Bild des Weines

0.75L
Deutschland
Weißburgunder
Jahrgang: 2021

Roland Vollmer 2022 Weisser Burgunder trocken

Preisvergleich

  • Händler Logo
    8,10€
    8,10€
    8,10€
    (10,80€€/L)
    (10,80€€/L)

    inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

    zzgl. Versand

    Zuletzt aktualisiert: 1/30/2024

Bewertungen

Wir Winzer DE schreibt:

Roland Vollmer 2022 Weisser Burgunder trocken

2022 Weisser Burgunder trockenHerstellung:Hergestellt aus vollreifen Weißburgunder Trauben.Ohne Standzeit abgepresst, im Edelstahltank vergoren und als trockener Weißwein ausgebaut.Aromatik:Hellgelber kristallklarer, kräftiger Burgunder.Aromen von exotischen Früchten wie Ananas, Papaya, Pfirsich und einem Hauch von Feigen.Genussempfehlung:Am besten genießen Sie den Wein zu cremigen Suppen, Salaten, gedünstetem oder gegrilltem Fleisch, Gemüse und frischem Obst.Hellem Fleisch

Preisvergleich

  • Händler Logo
    8,10€
    8,10€
    8,10€
    (10,80€€/L)
    (10,80€€/L)

    inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

    zzgl. Versand

    Zuletzt aktualisiert: 1/30/2024

Mehr aus der Region Württemberg

image symbolizing the region Württemberg

Die Weinvielfalt Württembergs: Ein Überblick über das Weinanbaugebiet

Württemberg, im Südwesten Deutschlands gelegen, ist eine Weinbauregion, die für ihre faszinierende Weinvielfalt und ihre lange Tradition bekannt ist. Mit einer beeindruckenden Anzahl von Rebsorten und einer Vielzahl von Weinlagen begeistert Württemberg Weinliebhaber mit ihrer einzigartigen Mischung aus Weinen.

Das Klima in Württemberg zeichnet sich durch relativ warme Sommer und milde Herbstmonate aus. Die Weinberge profitieren von den kalkhaltigen Böden und den steilen Hängen, die eine ideale Sonneneinstrahlung und Drainage ermöglichen.

Württemberg ist berühmt für seine Rotweine, insbesondere den Trollinger und den Lemberger. Trollinger, unter Einheimischen auch als "Schwabenwein" bezeichnet, ist leicht und fruchtig, während Lemberger kraftvoll und tanninreich ist. Darüber hinaus werden auch andere Rebsorten wie Spätburgunder, Schwarzriesling und Dornfelder angebaut.

Die Weine aus Württemberg sind für ihre Frische, ihre Fruchtigkeit und ihren jugendlichen Charakter bekannt. Egal, ob trocken oder lieblich, die Weine überzeugen mit ihrer Ausgewogenheit und ihrem harmonischen Geschmacksbild.

Besucher von Württemberg haben die Möglichkeit, die Schönheit der Weinlandschaft zu genießen und die Weine direkt vor Ort zu verkosten. Von Weinfesten bis hin zu Weinproben in den Weingütern bietet Württemberg zahlreiche Möglichkeiten, die Vielfalt der Region zu erleben und das reiche Wein-Erbe zu entdecken.

Württemberg ist ein Weinanbaugebiet mit einer reichen Geschichte und einer lebendigen Weinproduktion. Die Weinvielfalt, das einzigartige Terroir und die Leidenschaft der Winzer machen die Weine aus Württemberg zu einem unverwechselbaren Genuss. Es ist eine wahre Freude, die charaktervollen Weine Württembergs zu probieren und sich von der traditionellen Gastfreundschaft der Weingüter und der atemberaubenden Landschaft verzaubern zu lassen.

Produktbild
Aspach 2021 Riesling trocken 1,0 L
1L
Württemberg
Riesling
4,80€(4,80€/)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Weinkellerei Wangler 2022 Württemberger Trollinger-Lemberger Classic trocken
0.75L
Württemberg
Cuvée (Rot)
5,95€(7,93€/)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Bottwartaler Winzer 2021 DIVANA Cuvée Weiß trocken
0.75L
Württemberg
Cuvée (Weiß)
8,80€(11,73€/)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Heid 2022 Tadellos trocken
0.75L
Württemberg
Trollinger
8,50€(11,33€/)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Privatkellerei Storz 2022 Rusticus Spätburgunder *** trocken
0.75L
Württemberg
Spätburgunder
11,30€(15,07€/)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo

Mehr vom Hersteller Roland Vollmer

image symbolizing the brand Roland Vollmer

Pioniergeist in der Welt der Weine: Das Weingut Roland Vollmer

Die Genese des Weinguts und seine Philosophie

Das Weingut Roland Vollmer repräsentiert mit seiner Gründung in den frühen 1980er Jahren ein relativ junges, aber bemerkenswert dynamisches Kapitel im klassischen Winzerhandwerk. Roland Vollmer, aus einer Familie mit langer Tradition im Weinbau stammend, entschied sich, einen Weg der innovativen Vinifikation einzuschlagen. Mit einem Studium der Önologie und zahlreichen internationalen Erfahrungen im Gepäck, brachte er neues Wissen und moderne Techniken in den elterlichen Betrieb ein. Vollmers Streben ist es, Weine zu erzeugen, die seine Philosophie von Nachhaltigkeit und Qualität widerspiegeln – Weine, die nicht nur das Terroir ausdrücken, sondern auch seine Vision und Prinzipien.

Die Umarmung des Terroirs: Region und Klima

Im Herzen einer renommierten Weinregion gelegen, zeichnet sich das Weingut Roland Vollmer durch besondere klimatische und geographische Bedingungen aus, die ideale Voraussetzungen für den Weinbau bieten. Das Zusammenspiel von warmen Sonnentagen und kühlen Nächten, ermöglicht durch die einzigartige Topographie des umliegenden Tals, begünstigt eine langsame und ausgeglichene Reife der Trauben. Diese klimatische Balance führt zu einer komplexen Aromenentwicklung in den Beeren, was sich in der Tiefe und Vielschichtigkeit der daraus entstandenen Weine widerspiegelt.

Die Sorgfalt im Anbau: Rebstöcke und Rebsorten

Roland Vollmers Hingabe ist auch im sorgsamen Umgang mit seinen Rebstöcken ersichtlich. Der Weingutbesitzer setzt auf eine Kombination aus alten, tief verwurzelten Reben und neuen, sorgfältig ausgewählten Klonen. Die bewusste Auswahl seltener und traditioneller, aber auch internationaler Rebsorten trägt zur Diversität des Sortiments bei. Klassiker wie Riesling, Spätburgunder und Grauburgunder treffen auf Exoten, die aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit an das lokale Mikroklima und die Bodenbeschaffenheit überzeugen und sich zu wahren Charakterweinen entwickeln.

Das Erlebnis des Weinguts: Eine Sinfonie der Sinne

Ein Besuch bei Roland Vollmer ist mehr als eine Weinprobe; es ist ein umfassendes Erlebnis für die Sinne. Die sorgfältige Architektur des Weinguts mit Panoramablick auf die umliegenden Weinberge, das Spiel von Licht und Schatten in den Kellern, wo die Barriques reifen – all das lädt Besucher dazu ein, in eine Welt einzutauchen, in der jede Flasche Wein das Ergebnis einer harmonischen Symbiose von Natur und menschlicher Handwerkskunst ist.

Reflexion über Sustainabilität und Zukunft

In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit nicht nur ein Schlagwort, sondern eine Notwendigkeit ist, nimmt sich das Weingut Roland Vollmer dieser Verantwortung voll bewusst an. Durch den Einsatz organischer Düngemethoden, den behutsamen Umgang mit Ressourcen und eine fortschrittliche Einstellung zum Umweltschutz stellt das Weingut sicher, dass seine Tätigkeiten sowohl die Qualität des Weines als auch die Integrität der Natur bewahren. So ebnet Roland Vollmer einen Weg für zukünftige Generationen und setzt neue Maßstäbe im nachhaltigen Weinbau.

Produktbild
Roland Vollmer Riesling Trester, im Eichenfass gereift 0,5 L
0.5L
Württemberg
24,50€(49,00€/L)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Roland Vollmer Brand von Quitten 0,5 L
0.5L
Württemberg
24,50€(49,00€/L)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Roland Vollmer Brand von Williams-Christ-Birnen 0,5 L
0.5L
Württemberg
24,50€(49,00€/L)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Roland Vollmer beGINnlich - mit Tanne & Kiefer 0,2 L
0.2L
Württemberg
15,90€17,50€(79,50€/L)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo
Produktbild
Roland Vollmer 2022 Grauer Burgunder trocken
0.75L
Württemberg
Grauer Burgunder
8,10€(10,80€/L)
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wir Winzer DE Logo

Aktuelle Beiträge aus dem

Minovino Magazin

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:

Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise si nd Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von Minovino.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

* Affiliate-Links:

Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.